1. Mai Waldfest bei der Lutz-Sigel-Hütte

Das Kaffee- und Kuchen-Team in der Lutz-Sigel-Hütte Helen Nather, Irene Rapp, Rosemarie Lurwig, Andrea Baier und Brigitte Happold (v. links). Fotograf: Walter Happold, Ort: Untergruppenbach (Foto: Walter Happold)
Ein 1.Mai-Feiertag wie man ihn sich für ein Fest wünscht. Das Strahlen der Sonne fand sich in den Gesichtern der vielen Helferinnen und Helfer vom Gesangverein Liederkranz wieder. Viele Wanderer kamen zur Waldführung mit Förster Kuebart und bald waren auch die ersten Gäste an unseren Ständen. Um die Mittagszeit bildeten sich Schlangen an der Kasse doch die Stimmung war sehr fröhlich und heiter. Das Andechser und ebenso die Zwetschgenknödel und die leckeren Kuchen waren zum Leidwesen vieler, die erst am Nachmittag zu unserem Fest kamen, ausverkauft. Aber das nächste Waldfest am 1. Mai bei der Lutz-Sigel-Hütte kommt bestimmt.


Eingestellt von: Brigitte Happold
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.