32jährige Freundschaft der Posaunenchöre Unterheinriet und Ramsla

Festgottesdienst in der Kirche in Ramsla mit beiden Posaunenchören
Seit 1985 besteht die Freundschaft der beiden Ev. Posaunenchöre aus Ramsla/Thüringen und Unterheinriet. Der Ramslaer Posauenchor feierte sein 50-jähriges Bestehen und lud hierzu den Posaunenchor Unterheinriet ein.
Die Heinrieter Reisegruppe kam am 26. Mai abends in Ramsla an und wurde herzlichst in den Familien dort aufgenommen. Samstags wurde gemeinsam die Landesgartenschau in Appolda besucht. Abends wurde traditionell im Innenhof der Gaststätte „Goldenes Hufeisen“ zum Grillabend eingeladen und natürlich hatten die Heinrieter den Wein für alle dabei.
Sonntagmorgens wurde in der Kirche in Ramsla das 50-jährige Bestehen gefeiert und beide Chöre gestalteten gemeinsam musikalisch diesen Festgottesdienst. Für Thüringens Alt-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht war es eine Freude, in ihrer Heimatkirche in Ramsla das Wort zu ergreifen und ihr oblag es, 4 noch aktive Gründungsmitglieder mit dem „Goldenen Kuhlo-Horn“ samt Urkunde auszuzeichnen. Eine Urkunde konnte auch Ramslas langjähriger Pfarrer Martin Liederknecht in Empfang nehmen für 50jährige Posaunenchortätigkeit als Trompeter.
Nach dem Mittagessen gings wieder zurück ins Schwabenland. Alle waren sich einig: Es war wieder mal ein herrliches Wochenende unter Freunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.