20 Jahre am Taktstock

Wolfgang Roll wurde für seine 20-jährige Dirigententätigkeit geehrt. Fotograf: Günter Wagner, Ort: Waldenburg (Foto: Günter Wagner)
Eine besondere Ehrung erhielt Dirigent Wolfgang Roll beim Frühjahrskonzert des Musikverein Waldenburg. Bereits seit 20 Jahren schwingt er den Taktstock, zwölf davon bereits bei den Waldenburgern. Hierfür erhielt er aus den Händen von Bürgermeister Markus Knobel die Dirigentennadel in Gold des Keisverbandes. Der 1. Vorsitzende Steffen Barkow würdigte in seiner Ansprache die Leistungen Rolls. Begonnen hat er seine Dirigententätigkeit beim Musikverein Bretzfeld, 2004 übernahm er dann das Orchester in Waldenburg. Dieses hat er mit viel Engagement musikalisch weiterentwickelt. Wolfgang Roll sei für den Musikverein viel mehr als nur der Dirigent, so Steffen Barkow. Er kümmert sich nicht nur um die musikalischen Belange wie die Auswahl von Liedstücken oder Gesangs- und Soloeinlagen bei Auftritten, sondern er bringt sich ebenso bei Ausflügen und Festen aktiv ins Vereinsleben ein. Als Dank dafür gab es für ihn neben Standing Ovations der Musiker einen Geschenkkorb, verbunden mit dem Wunsch, dass dieser den Waldenburgern noch möglichst lange die Treue halten werde.
Eingestellt von: Ursula Wagner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.