Erste-Hilfe-Kurs der DLRG Bezirk Hohenlohekreis

Da die Ausbildung in Erste Hilfe bei der DLRG ein wichtiger Bereich ist, fand am Wochenende vom 16. und 17. November 2013 ein Erste-Hilfe-Kurs über 8 Doppelstunden im Kubiz in Öhringen statt.
Es waren dieses mal 8 Mitglieder der OG Waldenburg und 6 Mitglieder der OG Michelbach am Wald dabei.
Im Erste-Hilfe-Kurs wurden vor allem die Vorgehensweisen bei dem Auffinden von verletzten oder bewusstlosen Personen theoretisch und praktisch besprochen.
Wir haben an den zwei Tagen viele Übungen zum Verhalten in verschiedenen Situationen gelernt, dabei haben wir auch auf das Versorgen von Verletzungen, die Herz-Druck-Massage, Wiederbelebung mit einem AED (Automatisierter Externer Defibrillator) und vieles mehr ausführlich geübt.
Dieser Erste-Hilfe-Kurs findet mindestens einmal im Jahr statt. Dabei sollen vor allem die Jugendlichen der DLRG alle 2 Jahre bei einem EH-Kurs teilnehmen. Dies ist auch ein Teil der Rettungsschwimmabzeichen, auf das im wöchentlichen Training hingearbeitet wird.

Eingestellt von: Julia Neubauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.