Erdbeben der Stufe 6 - Übungsszenario mit THW und DRK

Sa, 25. März 2017 ... Es ist noch dunkel, als sich um 05:30 Uhr acht Mitglieder unserer Weinsberger Bereitschaft am DRK-Vereinsheim trafen. Das THW Weinsberg hat zu einer Übung auf dem Edeka Gelände im Gewerbegebiet Weinsberg/Ellhofen eingeladen.

Das Szenario: "Ein Erdbeben der Stufe 6 auf der Richterskala erschütterte die Region. Mit leichten bis mittelstarken Schäden am Gebäude ist zu rechnen."

Zusammen mit weiteren DRK Ortsvereinen galt es für die insgesamt 22 DRK-Kräfte zunächst einen Behandlungsplatz aufzubauen. Zusammen mit dem THW wurden Maßnahmen getroffen, um die 15 Verletzten zu versorgen und zu retten. Die Erstversorgung fand noch im Gebäude statt. Die Helfer wurden mit Quetschungen an den Extremitäten, Frakturen selbiger, Schädel-Hirn-Traumata, Wirbelsäulentraumata, Stromschlägen bis hin zu Beckenringfrakturen und akutem Abdomen mit Einblutung konfrontiert.

Nach der Erstversorgung erfolgte zusammen mit dem THW die technische Rettung zur Sichtung der Verletzten am Behandlungsplatz. Dort wurden zusammen mit einem Arzt weitere Maßnahmen ergriffen. Je nach Kategorie wurden der Zeitpunkt des Abtransports und das Rettungsmittel festgelegt. Die Zusammenarbeit zwischen den DRK Ortsvereinen war super und auch die Zusammenarbeit mit dem THW war absolut genial. Für alle gab es noch etwas zu lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.