Rot hilft blau ...

Viel „blau“ in Gellmersbach. Das THW Weinsberg hatte die Jugendgruppen der Ortsverbände im Kreis Heilbronn zum Pfingstzeltlager eingeladen. Auch unser Jugendrotkreuz durfte dabei sein. Und das gleich zweimal!

Zum Einen durften sechs JRK´ler am Zeltlager selbst von Fr, 02. bis So, 04.06.17 teilnehmen.
Zum Zweiten organisierte das DRK Weinsberg am Sa, 03.06. durch Markus Dietrich, Werner Wolf und Stephan Butzelaar eine Station im Rahmen des Stadtspiels. Ausgestattet mit fünf Puppen zur Reanimation (Dank an den DRK OV Möckmühl für die Materialunterstützung!) wurde den 9 Gruppen mit jeweils 8 bis 10 Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren, in fünf Stunden die Reanimation vermittelt.

Die große Hitze während des Tages „bescherte“ unserem Rot Kreuz auch zwei Realeinsätze, die aber glimpflich verliefen.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.