THW Jugendlager des Geschäftsführerbereichs Heilbronn

Mit kleinen und großen Fahrzeugen sind die Jugendlichen angereist

Zum THW Jugendlager stürmten rund 90 Jugendliche vom 02.-04. Juni 2017 den Ort Gellmersbach.

Bei sonnigem Wetter versammelten sich die THW-Junghelfer aus den Ortsverbänden Künzelsau, Wertheim, Pfedelbach, Heilbronn, Crailsheim, Widdern, Igersheim, Weinsberg und dem Jugendrotkreuz Weinsberg auf dem Zeltplatz und richteten ihr Lager für die kommenden Tage ein. Nachdem alle Zelte aufgebaut waren, ging es zum gemeinsamen Abendessen in die nahegelegene Mehrzweckhalle. Anschließend war ein gemütlicher Spieleabend.
Am nächsten Tag stand eine Lagerolympiade auf dem Programm. Hierfür wurden 12 Stationen vorbereitet, wo die Gruppen beweltigen mussten. Sehr gefreut haben wir uns über die zwei Stationen, die von der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg Abt. Gellmersbach und dem DRK Weinsberg betreut wurden. Mit selbst hergestellten Fackeln ging es dann gegen 22 Uhr in die Nacht.
Am Sonntagmorgen hieß es dann "time to say goodbye". Gemeinsam wurden die Zelte abgebaut. So verabschieden sich die Jugendgruppen vom Lagergelände und fuhren erschöpft von einem aufregenden und spannenden Wochenende nach Hause.
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Jugendgruppen und Unterstützern danken, ohne die das Lager nicht möglich gewesen wäre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.