Auf den Spuren der Glasmacher im schwäbischen Wald

Glasmuseum Spiegelberg Fotograf: Monika Breusch, Ort: Spiegelberg (Foto: Monika Breusch)
Sportliche Wanderung SAV OG Weinsberg am 24.7.2016.
Mit bangem Blick zum Himmel machte sich die Aktiv Gruppe der OG Weinsberg auf den Weg der Glasmacher im schwäbischen Wald.Start war Spiegelberg.Über den GFW oberhalb der Lauter ging es auf naturnahen Wegen steil bergauf zur Hüttelwaldschlucht. Erich der Kavalier, der Gruppe half den Damen bei hohen Tritten.Mit Aussicht auf einen frisch gebrühten Kaffee im Wanderheim am Juxkopf, war das letzte Stück des Weges schnell gewandert.Die Damen der OG JUX packten gerade das Auto aus, und die Gruppe glaubte sich im Kuchenparadies.
Gestärkt machte sich die Wanderer wieder auf den Weg um den Jux, und genoss die traumhafte Rundumsicht.
Von den Löwensteiner Bergen, über Mainhardt, das Remstal, im Hintergrund die schwäbische Alb lag unsere Heimat vor uns.Durch Kornfelder ging es weiter zur Nassacher Ebene. Hier öffnete sich der Ausblick über Prevorst, Stocksberg bis ins Heilbronner Land und Stromberg. Nun ging der Weg bergab, durch schöne Mischwälder, zum Silberbach.
Nach kurzer Rast, und einem kleinen Anstieg wanderte die Gruppe, vorbei an großen Felsformationen am Randweg der tiefen Klinge zurück nach Spiegelberg. Ein schöner Ausklang im Glasmuseum, mit kompetenter Führung , rundete die 16 km Tour ab.
Wanderführung Monika Breusch
Zu

Eingestellt von: Monika Breusch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.