Kinderferienprogramm - Backen im Holzofen

Wie heizt man einen Backofen an? Fotograf: Ursula Hamann, Ort: Grantschen (Foto: Ursula Hamann)
Immer wieder beliebt ist der Back-Tag in Grantschen. Neun Mädchen und ein Junge waren trotz der hohen Temperaturen gut motiviert. Zuerst zeigte Irmgard Schick wie man den Holzofen anheizt. Johann hatte sich daraufhin sofort bereit erklärt, als Heizer zu fungieren. Die Mädchen stellten nun unter Anleitung von Ursula Orlich, Ursula Hamann und Roswitha Müller die Teige für Pizza, Hefezopf und Brötchen her. Es war gar nicht so einfach, die klebrige Masse wieder von den Fingern zu bekommen, und so erschallte mancher Hilferuf. Der Teig brauchte nun zuerst einmal eine Ruhepause, und so kam den Kindern als Erfrischung der Ortsbrunnen gerade recht. Beim Formen der Körner-Brötchen und Käselaugenzöpfchen zeigten die Bäcker-Lehrlinge sehr viel Geschick. Nachdem die Pizzen belegt, und die Hefezöpfe geflochten waren, hatte Heizer Johann den Ofen auf Temperatur. Alisa, Alexa, Nicole, Emily, Lea, Lara und Vivien brachten dann ihre Produkte zum Einschiessen ins Backhaus. Die fertigen Backwaren erfüllten den Raum mit einem Duft, der Allen das Wasser im Munde zusammen laufen ließ. Backen macht hungrig, und so mundete es dem Bäcker und den Bäckerinnen vorzüglich. Bepackt mit den übrigen Backwaren traten die Kinder fröhlich den Heimweg an.

Eingestellt von: Ursula Hamann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.