Let`s Go Mittwochswanderung der OG Weinsberg

Schweinsbergturm
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 20 Wanderer am Wanderheim.
Zum ersten Mal bot der Albverein zwei Distanzen an, und die Gruppe teilte sich.
Siegfried Jennewein übernahm die kürzere Tour, und begab sich auf eine botanisch interessante Tour mit seinen Mitwanderern.
Der Weg führte hier über die Waldheide ins Stadtseetal und wieder bergauf ins Jägerhaus. Die kürzere Strecke eignet sich hervorragend für Neuwanderer und Wiedereinsteiger.
Die restlichen 15 Wanderer machten sich auf schmalen Wegen über das Köpfertal, den Braunberg, durch das Gewann Hölle zum Schweinsbergturm. Nach einem Anstieg von 150 Höhenmetern war der Vesperplatz erreicht. Von der Sonne verwöhnt hatte sich die Gruppe die Pause auch verdient. Unentwegte bestiegen noch den Turm, um die grandiose Aussicht zu genießen.
Gestärkt ging es jetzt auf dem Höhenweg zum Jägerhaus. Mit einem Hallo wurde die zweite Gruppe begrüßt.
Nach einer schönen Rast hieß es jetzt noch einmal bergauf über die Kirschenallee zum Wanderheim.
In Zukunft werden diese Mittwochswanderungen geteilt, sodass alle Wanderer
sich ihre Strecke aussuchen können.
WF Monika Breusch und Siegfried Jenewein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.