Löwensteiner Berge im Herbst

Frei-Haus Löwenstein
Sonntagswanderung SAV Weinsberg vom 6.11.2016

Mit bangem Blick zum Himmel starteten 16 Wanderer in Löwenstein am Parkplatz Stutz.
Der Weg führte auf schmalen Wald- und Wiesenwegen zur Sauklinge.
Hier musste nun die erste Steigung auf Höhe der L 1066 geschafft werden. Oben angekommen gab es für die Wanderer eine kleine Trink- und Verschnaufpause. An der Eulenklinge vorbei kam die Gruppe an einen schönen Rastplatz unterhalb der Klinik Löwenstein. Romantisch an einem kleinen See gelegen, stärkte sich die Wandergruppe , ehe es durch herbstlichen Mischwald weiter ging.
Durch das Gewand Mühlmad ging es nun weiter auf dem Rundweg H nach Hirrweiler.
Nach Querung der B 39 lag das Weinsberger Tal, in seinen schönsten Herbstfarben vor den Wanderern.
Das Wetter hielt immer noch. Auf dem Weg zur Löwensteiner Burg öffneten sich immer wieder wunderschöne Aussichten. Bisher hatte der Wettergott ein Einsehen, nun aber öffneten sich die Wolken zu einem heftigen Regen- und Graupelschauer. Schnell waren die Schirme ausgepackt, die Jacken geschlossen. Über den Schulhof führte der Endspurt zum Parkplatz, und zur verdienten Schlusseinkehr.
Wanderführung : Anne Barth
Bericht und Bilder: Monika Breusch

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.