Von der Au, über den Berg ins Tal

Eine kleine aber sportliche Wandergruppe Fotograf: Monika Breusch (Foto: Monika Breusch)
Sportliche Wanderung des SAV Weinsberg Sonntag, 5.6.2016

Allen Wettervorhersagen zum Trotz, machten sich 6 Wanderer der OG Weinsberg auf den Weg. Mit der S-Bahn ging es über Willsbach zum Wanderparkplatz im Autal. Der Himmel wolkenverhangen, wanderte die Gruppe vorbei an den schönen Blumenwiesen des Autals, in Richtung des Gewand Asang. Auf der Höhe öffnete sich der Blick in Richtung Löwenstein. Weiter ging es in einer schönen Steigung durch den Wald dem HW8 in Richtung Vorhof entgegen. Ein Abstecher brachte die Gruppe an den Rand der Weinberge oberhalb von Oberheinrieth, um von dort einen, wenn auch verhangenen Blick, in Richtung Abstatt zu genießen.
Eine kleine Weinberghütte bot den Wanderern eine trockene Vesperpause.
Gestärkt ging es weiter auf dem HW8 in Richtung der L1102 und dann auf dem Radweg über der Reisbergbrücke. Zwischenzeitlich donnerte es um uns herum. Der Wettergott war aber einsichtig und ließ nur Regentropfen fallen.
An der Schutz und Trutzhütte führte der Weg dann in Richtung Böckinger Backenweg durch den Heilbronner Stadtwald zur Zwischenetappe ins Jägerhaus. Wohlgestärkt und bei Sonnenschein führte uns der Weg nun über die Waldheide ins Stadtseetal von Weinsberg. Blühende Wiesen säumten den Weg bis zum Bahnhof. Bericht: Monika Breusch
Eingestellt von: Gabriele Eckle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.