Wie kommt das Zeichen an den Baum

Wann? 07.05.2017

Wo? Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag, Weinsberg DE
Wegzeichen (Foto: Hans-Jürgen Zeltwanger)
Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Familiengerechte Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsguppe Weinsberg am 7. Mail 2017
Der Schwäbische Albverein e.V. markiert, pflegt und erhält in seinem Vereinsgebiet ca. 23.000 km an Wanderwegen.
Auf unserer Wanderung lernen wir die Wegearbeit in der Ortsgruppe Weinsberg kennen: Was ist ein Wegzeiger, was ist eine Wegmarke und wie werden diese angebracht?
Wir starten am Parkplatz "Grasiger Hag" und wandern auf gut befestigten Wegen entlang der Weibertreu und dem Schemelsberg zum Gipfelkreuz über dem B39-Tunnel. Dort rasten wir, bevor wir wieder in Richtung Weinsberg aufbrechen.
Unterwegs gibt es für die Kinder die Möglichkeit, bei der Anbringung von Wegmarken zu helfen.
Schlusseinkehr im Haxenkeller Biergarten.

Treffpunkt: Sonntag, 7. Mai 2017, 10:30 h am Parkplatz "Grasiger Hag" in Weinsberg
Strecke: Familiengerechte 4 km, ca. 2 Stunden. Höhendifferenz ca. 70m. Gut befestigte Wege. Rucksackvesper

Wanderstrecke Track


Wanderführung: Hans-Jürgen Zeltwanger, hjz_albverein@t-online.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.