Wildkräuterwanderung im Frühjahr

Wann? 02.04.2017

Wo? Wanderheim, Kirschenallee, 74189 Weinsberg DE
Bärlauch (Foto: NABU)
Weinsberg: Wanderheim | Mit offenen Sinnen werden wir durch Wiese, Feld und Wald wandern, um den Geheimnissen unserer einheimischen Wildkräutern auf die Spur zu kommen.
Es darf genascht und gesammelt werden,
um Geschmack, Duft und Aussehen unserer essbaren Flora zu erleben .
Neben botanischen Erläuterungen und Verwendungsmöglichkeiten in Küche und Hausapotheke lauschen wir den Legenden und kulturhistorischen Geschichten über die wilden Gewächse .
„Am Grünen Donnerstag im Mai
kocht die Bäuerin ihren Brei
von neunerlei Kohlkräuterlein
sollt wider alle Krankheit sein.“
Bauernweisheit
eventuell mitbringen : Sammelkörbchen , Schere
Anschließend gibt es die Möglichkeit beim Osterbrunch der Familiengruppe ,
im Albvereinshaus teilzunehmen .
Brunch ist leider ausgebucht


Wanderführer/Ansprechpartner: Hans-Jörg Eberle
hje_mail@naturbogen.de Tel.:07946 947565
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.