WWW Herbstliche Wanderung im Weinsbergertal

Welten prallen aufeinander
Herbsttwanderung TourenaufzeichnungBei strahlendem Wetter machten sich 6 Wanderer ab Rittelhof auf, den traumhaften Sonnentag zu genießen. An den bunten Weinbergen vorbei, führte der Weg auf sehr naturnahen Wegen und Steigen auf die Höhe des Bleichsee, und weiter über die Aussichtsplatte an der B39 zur Burg Löwenstein. Hier prallten dann Welten aufeinander. PS starke Gefährte und die Geruhsamkeit einer Herde Schafe , und mittendrin eine Wandergruppe. Die Burganlage war geöffnet und bewirtschaftet.
Es roch nach Stockbrot, Waffeln und Kaffee .Nach der Besteigung des Turms gönnten sich die Gruppe ein Sonnenbad und ein anständiges Vesper.
Gestärkt ging es nun für die Wanderer oberhalb des Friedhofs von Löwenstein durch die Weinberge zur nächsten Etappe. Steil durch den Wald hinab führt der Weg nach Lichtenstern. Zwischenzeitlich hatten die Wanderer sich der Jacken entledigt. Unterhalb Altenau führte der Weg nun durch die Weinberge, in Richtung Weiler. Am Schloss entlang auf schmalem Pfad erreichte die Gruppe den Breitenauer- See, den wir nur kurz streiften, um abseits des sonntäglichen Stroms von Spaziergängern, dem Ziel entgegen zu wandern. Nach knapp 20 KM hatten sich alle eine Abschluss Vesper im Besen in Rittelhof erwandert.
Mit köstlichen Speisen, und gutem Wein beschlossen wir diesen sonnigen Herbsttag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.