Tag des Baumes , Pflanzaktion der OG Weinsberg

Pflanzung Tanne (Foto: s.Jenewein)
Zehn Mitglieder des Schwäbischen Albvereins OG Weinsberg pflanzten am Samstag, dem 11.3.2017, unter der Regie von Hans Riedel Naturschutzwart der Ortsgruppe, den Baum des Jahres eine Fichte.
Bürgermeister Herr Stefan Thoma begleitet diese alljährliche Pflanzaktion. .
Standort des Baumes ist der Cossebauder Platz am Wachturm .
Der Baum hat bereits eine stattliche Höhe von etwas über zweieinhalb Meter und einen Wurzelballen, der wesentlich schwerer als erwartet war.
Der Bautrupp der Gemeinde Weinsberg hatte die Pflanzstelle im Vorfeld schon ausgehoben. Dennoch mussten sich die Mitglieder, allen voran der Teamsprecher Thilo Kurz ordentlich anstrengen.
Die Erfolgreiche Pflanzung wurde dann auch mit einem viertel Wein für die Mannschaft und für den Baum begossen.
Die Mitglieder der OG dachten bei dieser Gelegenheit an die Pflanzung im Jahr 2016 im Ziegeleipark . Bei der Aktion 2016 war auch noch Herr Peter Hallmann
damaliger Vertrauensmann und Vorstand der OG Weinsberg mit dabei.
Wir gedenken seiner und seiner Leistungen mit Unterstützung seiner Ehefrau Liane.
Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns bei den Spendern Frau Armbruster und Herr Michel wie in den Vorjahren für die Spende zum Kauf dieses Baumes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.