214

Landfrauen Grantschen

Ihre Heimat ist: Weinsberg
214 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 41 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Im LandFrauenverband Baden-Württemberg organisieren sich über 55000 Frauen. Ein Ortsverein hiervon sind wir - die LandFrauen Grantschen -. Grantschen ist ein Ortsteil der Stadt Weinsberg. Der Verein hat ca. 50 Mitglieder verschiedener Altersgruppen. Ziel und Aufgabe der LandFrauen ist zum einen die Bildung in Form von verschiedenen Vorträgen in einem weit gespannten Themenbogen. Es finden Beiträge zur Gesundheit, Autorenlesungen, Bild- und Filmvorträge über andere Länder, deren Kultur und vieles mehr statt. Die Geselligkeit in Form von Ausflügen und Unterhaltungsprogrammen ist ein weiterer Punkt in unserer Vereinsarbeit. Jedes Jahr am 1. Mai ist unser Backhausfest ein Besuchermagnet. Unsere bekannt delikaten Zwiebelkuchen und andere Köstlichkeiten ziehen viele Gäste an. Die LandFrauen engagieren sich auch bei ortsinternen und wohltätigen Veranstaltungen. Ein großes Anliegen ist es, Frauen generationsübergreifend zusammen zu führen. Dies gelingt durch eine gut sortierte Themenauswahl. Die Veranstaltungen finden hauptsächlich in den Herbst- und Wintermonaten statt. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,00 € jährlich. Neue Mitglieder und interessierte Gäste sind bei uns herzlich willkommen. Unser aktuelles Programm für 2016 ist wieder vielseitig und interessant. Die Termine werden auf dieser Seite, in der Heilbronner Stimme und in den regionalen Mitteilungsblättern veröffentlicht. Schnuppern Sie doch einfach mal rein. 1. Vorsitzende: Irmgard Schick Telefon 07134 10550, 2. Vorsitzende: Inge Löchner Telefon 07134 23003, Schriftführerin: Ursula Hamann, Kassiererin: Ursula Orlich; weitere Vorstandsmitglieder: Ellen Beer, Roswitha Müller, Uta Wirth

Kontakt: Landfrauen Grantschen, Wimmentaler Straße 27, 74189 Weinsberg-Grantschen, Telefon: 07134 10550, E-Mail: landfrauen-grantschen@web.de

Ansprechpartner: Ursula Hamann, Eichelensweg 26, 74189 Weinsberg, Telefon: 07134 6960, Mobil: 015115287514, E-Mail: hamann-ursula@online.de
6 Bilder

Osterschmuck in Grantschen 1

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 26.03.2017 | 34 mal gelesen

Aus der Ortsmitte nicht mehr weg zu denken ist der Osterschmuck in Grantschen bei der „Alten Schule“. Der Arbeitseinsatz, angefangen vom Buchs schneiden bis hin zum fertigen Produkt, lohnt sich immer wieder und ist ein kleiner aber feiner Hingucker. Die LandFrauen und der Osterhase wünschen Allen ein schönes und sonniges Osterfest.

Auf der Donau

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 19.03.2017 | 5 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Realschullehrerin i.R. Monika Braun möchte in ihrem Bildvortrag die reizvollen Landschaften mit ihren Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, welche die Donau von Passau bis zum Schwarzen Meer durchfließt, zum Genießen einladen.

Sicher wohnen - Einbruchschutz

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 08.03.2017 | 3 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Polizeikommissar Klaus Zeberer vom Referat für Einbruchsicherung des Polizeipräsidiums Heilbronn, gibt wertvolle Tipps, wie Haus und Eigentum besser vor Einbrechern geschützt werden können. Auf Wunsch werden auch unverbindlich Sachverständige vermittelt.

Besser Hören

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 29.01.2017 | 3 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Die Hörakustik-Meisterin Maria Weber-Imle von der Firma Hörgeräte Langer wird in einem Vortrag erklären warum die Vorbehalte gegen Hörgeräte haltlos sind. Es besteht auch die Möglichkeit sein Gehör kostenlos testen zu lassen.

Wohlfühlen mit Magnet und Kupfer

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 12.01.2017 | 2 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Die Kosmetikerin Michaela Genz vermittelt in ihrem Erlebnisvortrag Wissenswertes über den Wissenswertes über den wohltuenden Einsatz von Magneten, die auch teilweise mit Kupfer kombiniert sind.

11 Bilder

Jubiläum 60 Jahre LandFrauen Grantschen

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 14.12.2016 | 54 mal gelesen

Alles begann im November 1956 mit Rosa Frölich als erster Vorsitzenden und 25 Gründungsmitgliedern. Die Vorsitzende Irmgard Schick wertete diese Vereinsgründung in ihrer Rede als modernen Schritt in die Zukunft. Wurde doch den Frauen im ländlichen Raum die Gelegenheit geboten sich weiterzubilden, und einer Gemeinschaft anzugehören. In ihren Ausführungen kam auch der Wandel bis in die heutige Zeit zum Ausdruck. Die...

Lebendiger Adventskalender 1

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 11.12.2016 | 12 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Die LandFrauen Grantschen beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am Projekt „Lebendiger Adventskalender“ der Kirchengemeinde Sülzbach/Grantschen. Es sind Alle ganz herzlich eingeladen, bei Liedern, einer Geschichte, Glühwein, Punsch und Gebäck sich auf die Weihnacht einstimmen.

1 Bild

Besenzeit bei den LandFrauen Grantschen

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 29.10.2016 | 46 mal gelesen

Weinsberg: Grantschen Weine eG | Die LandFrauen Grantschen öffnen am 12. und 13. November wieder ihre Besenwirtschaft. Es erwarten Sie am Samstag ab 17.00 Uhr und am Sonntag ab 11.00 Uhr wieder deftige Besengerichte und exzellente Wein aus Grantschen. Ein Besuch im Saal der Weingärtnergenossenschaft Grantschen lohnt sich.

Jenseits der 40 und wunschlos glücklich ?!

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 20.09.2016 | 8 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Vortrag von Jutta Ortlepp vom Landfrauen-Landesverband Mein Haus, meine Auto, meine Familie…. In der Lebensmitte haben wir scheinbar alles erreicht. Wir stehen vor neuen Aufgaben. Die Kinder gehen aus dem Haus, die Eltern werden alt, die Berufstätigkeit endet und irgendwie zwickt die innere Unruhe doch immer wieder, noch etwas aus dem eigenen Leben zu machen. Eingestellt von: Ursula Hamann

Bildervortrag über den Naturpark Schwäbischer Wald

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 20.09.2016 | 16 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule Grantschen | Vortrag von Naturparkführerin Michaela Köhler über den Naturpark Schwäbischer Wald Der Naturpark Schwäbischer Wald, der 1979 als Großschutzgebiet ausgewiesen wurde liegt nordöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart. Er besteht aus den fünf großen Naturräumen Welzheimer Wald im Süden, Murrhardter und Mainhardter Wald im Zentrum, und den Löwensteiner und Waldenburger Bergen im Norden. Frau Köhler ist den LandFrauen in...

5 Bilder

Besuch in der Wein-Villa Heilbronn

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 04.09.2016 | 12 mal gelesen

Den Abschluss des „Kleinen Sommerprogramms“ bildete ein Besuch in der Wein-Villa Heilbronn. Die LandFrauen und ihre Gäste ließen sich von Dorothea Braun-Ribbat die interessante und wechselvolle Geschichte dieses imposanten Hauses näher bringen. Das als Rohbau im Jahr 1876 von Andreas Faißt und seiner Frau Henriette, geborene Cluss erworbene, und zur Villa umgebaute Haus, vereinigt im Inneren verschiedene Stilepochen. Die...

5 Bilder

Kinderferienprogramm - Backen im Holzofen

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 28.08.2016 | 4 mal gelesen

Immer wieder beliebt ist der Back-Tag in Grantschen. Neun Mädchen und ein Junge waren trotz der hohen Temperaturen gut motiviert. Zuerst zeigte Irmgard Schick wie man den Holzofen anheizt. Johann hatte sich daraufhin sofort bereit erklärt, als Heizer zu fungieren. Die Mädchen stellten nun unter Anleitung von Ursula Orlich, Ursula Hamann und Roswitha Müller die Teige für Pizza, Hefezopf und Brötchen her. Es war gar nicht so...

5 Bilder

Besuch im Botanischen Obstgarten Heilbronn

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 22.08.2016 | 12 mal gelesen

Im Rahmen des „Kleinen Sommerprogramms“ besuchten die LandFrauen Grantschen den Botanischen Obstgarten Heilbronn mit dem Thema „Bienen“. Bodo Peter, der dort einen seiner Bienenstände betreibt, begann seine Ausführungen gleich mit dem Satz: „Der Honigbiene geht es schlecht“. Sein Vortrag umspannte von der Züchtung der Biene aus der Feigenwespe, bis zur heutigen Industrialisierung und Ausbeutung durch die Menschen ein weites...

5 Bilder

Ausflug nach Miltenberg

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 21.07.2016 | 4 mal gelesen

Der Jahresausflug führte die LandFrauen Grantschen und zahlreiche Gäste nach Miltenberg am Main. Lothar Philipp chauffierte gekonnt jenseits der Autobahn durch idyllische Dörfer. Bei der Stadtführung erfuhr die Reisegruppe viel über die schönen Fachwerkhäuser, die größtenteils wunderbar restauriert sind. Miltenberg wurde in der Vergangenheit auch mehrfach von Hochwasser heimgesucht, was die vielen Marken an den Häusern...

5 Bilder

Besuch bei Hörcher's Pfarrer-Mayer-Hof

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 12.06.2016 | 4 mal gelesen

Die erste Veranstaltung im Rahmen des „Kleinen Sommerprogramms“ führte die LandFrauen Grantschen im vollbesetzten Bus ins malerische Unterkessach. Bei einem Zwischenstopp in Widdern erfuhren die Teilnehmer Interessantes über die kleine Stadt an der Jagst. Der ehemalige Bahnhof an der stillgelegten Jagsttalbahn beherbergt ein kleines, liebevoll gestaltetes Museum. Die Weiterfahrt nach Unterkessach durch das idyllische...