Bezirksfinale 2014 des VR-Talentiade I

Der TC Lauffen belegt den ersten Platz und qualifiziert sich für das Landesfinale.

Am Samstag und Sonntag (19./20.07.) war die Anlage des TC Weinsberg fest
in Kinderhand. Beim „VR-Talentiade-Auswahl Midcourt-Tennisturnier “ wetteiferten 60 Mädchen und Jungen unter den Augen nochmal so vieler Eltern, Freunde und Fans um die Plätze. Die Veranstaltung fand bereits zum 4. Mal in Weinsberg statt.

Zwei Tage lang kämpften die Nachwuchstalente beim „VR-Talentiade-Midcourt-Tennis-Bezirksfinale“ auf der Anlage des TC Weinsberg um den Sieg. Bei diesem Wettbewerb müssen die Kinder ihr Können nicht nur im Tennis sondern auch bei Staffelspielen und im Korbball unter Beweis stellen.

Für diese Veranstaltung haben sich im Bezirk A (Neckar/Enz) die 8 Gruppensieger der Sommerrunde U10 Midcourt qualifiziert. In jedem Bezirk des WTB wird ein VR-Talentiade-Bezirksfinale im Midcourt-Tennis durchgeführt. Nach 3 Siegen in den Gruppenspielen bezwang der TC Lauffen in einem spannenden Finale die Mannschaft des TC Ditzingen. Die Teams vom TC Hirschlanden und TC Ludwigsburg belegten die Plätze 3 und 4.


Eingestellt von: Frank Pulvermüller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.