Erster Frühjahrsputz gestartet

Bei prima Wetter, zumindest am Vormittag, ließ es sich wunderbar arbeiten: Sonnenschein, viele Helfer und noch mehr Gerätschaften für Hecken - und Baumschnitt fanden sich am Samstag 21.02.2015 ab 09:00 Uhr auf der Tennisanlage ein. Unter Anleitung fachkundiger Tennisspieler wie Dr. F. Ruess, Stefan Näschen und Micha Buch wurden zu groß gewachsene Äste und Bäumchen gestutzt, sodass sie nicht mehr ihr Laub auf die Plätze werfen können! Aber Roland Rapp konnte auf noch viel mehr junge wie ältere Helfer zurückgreifen, die viel Spaß beim Abtransport des Schnittgutes und beim ersten Frühjahrsputz hatten. Und Sylvia Schneider sorgte dankenswert dafür, dass niemand Hunger oder Durst leiden musste! Bevor aber die Profis vor offiziellem Saisonbeginn „das Plätze richten“ beginnen können (Sand aufbringen, walzen, glätten, Linien setzen usw.) wird noch einmal ein gemeinsamer Termin für Netze anbringen und Gartenmöbel aufstellen notwendig sein. Hierzu melden wir uns rechtzeitig für eine hoffentlich wieder zahlreiche Teilnahme!
Eingestellt von: Frank Pulvermüller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.