Erstes Spielwochenende vom 3.6. bis 5.6.

Zum Auftakt der diesjährigen Sommerspielrunde konnten die Mädchen des TCW ihr erstes Spiel souverän mit 6:0 gegen SG Biberach/Kirchhausen gewinnen. Die Regenunterbrechung konnte die Spielerinnen nicht bremsen. Ebenso relativ eindeutig konnte die Herrenmannschaft gegen TA TV Neckarweihingen 2 mit 7:2 gewinnen. Spannend bis zuletzt war das Spiel der Herren 50 gegen TC Affalterbach 1, die die Partie erst im letzten Doppel mit 5:4 für sich entscheiden konnten. Für die beiden letztgenannten Mannschaften war es wieder mal ein Sieg nach langer Zeit. Den Herren 50 gleich getan haben es die Juniorinnen (gegen TC Heilbronn am Trappensee), die ebenfalls mit 5:4 gewonnen haben – auch hier stand es nach den Einzeln 3:3 und erst die Doppel entschieden die Partie. Relativ deutlich geschlagen geben mußten sich die Herren 40 1 und 2, die Damen und Herren 30 und die Knaben, wobei hier einzelne Matches knapp im Tie-break verloren gingen.

Eingestellt von: Frank Pulvermüller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.