Gaumeisterschaften Geräteturnen Einzel in Ellhofen

Sehr erfolgreich starteten die fünf Turner der TG Weinsberg in die neue Wettkampfsaison. Der DTB hat seit 2016 neue Übungen vorgeschrieben. Die zum Teil sehr anspruchsvollen Kombinationen mit höherem Niveau mussten an allen sechs Geräten neu einstudiert werden.
Philipp, Robin und Emil bestritten einen Fünfkampf. In der D-Jugend ist das Turnen an den Ringen als weiteres Gerät dazu gekommen. Die Brüder Jan und Timo hatten als sechstes Gerät noch das Pauschenpferd zu bewältigen.
Philipp zeigte sehr saubere Übungen, insbesondere am Barren. Hier war auch eine Rolle vorwärts zwischen den Barrenholmen gefordert. Mit einer Punkzahl von14,40 erreichte er hier die höchste Punktzahl aller Teilnehmer seines Altersklasse. Inzwischen hat er die meiste Wettkampferfahrung
und spielt diese auch voll aus. Robin konnte seine Leistungen deutlich steigern. Insbesondere am Boden turnte er seine Übung sehr sauber und präzise.Die besten Punkte bekam er für seine Übung am Reck.Ein kleiner Patzer verhinderte eine höhere Gesamtpunktzahl.
Emil hat noch nicht so viel Wettkampferfahrung, und war deshalb auch noch aufgeregt.
Alle seine Übungen zeigte er sauber, die Übung am Sprung gelang ihm besonders gut.
Leider zog er sich beim Einturnen eine Verletzung zu, so dass er seine Übung an den Ringen nicht absol
Eingestellt von: Markus Hönnige
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.