Midcourttennis-Bezirksfinale 2017 Vorbericht

Weinsberg: Tennisanlage am Stämmlesbrunnen | Attraktive Spiele und strahlende Gesichter bei den teilnehmenden Jungen und Mädchen können die Zuschauer beim „VR-Talentiade-Auswahl Midcourttennis-Bezirksfinale“ am Samstag 22.07. und Sonntag 23.07.2017 beim TC Weinsberg sehen.
Für diese Veranstaltung haben sich die in der Sommerrunde im Bezirk A (Neckar/Enz) 8 Mannschaften qualifiziert. In dieser Saison sind dies die Mannschaften: TC Ludwigsburg, TC Gerlingen 1 + 2, TC Lauffen, TC Ditzingen, TGV Eintracht Beilstein, TC Hochberg und Sgm. Igersheim/Markelsheim/Weikersheim.
„Wir sind stolz darauf, dass Weinsberg einer von rund 35 Veranstaltungsorten der Sportart Tennis in Baden-Württemberg ist und freuen uns auf zahlreiche Mädchen und Jungen“, berichtet Helmut Schneider, Jugendbetreuer des TC Weinsberg.

Auf spannende Begegnungen und die strahlenden Gesichter bei der Siegerehrung freut sich auch Bartholomäus Sobiech von der Volksbank Heilbronn auf das Turnier. „Mit der VR-Talentiade stellen wir einen wichtigen Beitrag zur Breitensportförderung dar. „ Das Konzept wird bereits seit vielen Jahren von den Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit den Sportverbänden Fußball, Golf, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen umgesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.