Saisonvorbereitung

Gartenanlagenpflege
Am Samstag nach der Mitglieder-Hauptversammlung vom 28.03. 2014 warfen sich 30 superfleißige und topmotivierte Mitglieder ins Zeug: 11.000m² Tennisplätze und Wiesen und Hecken galt es vom Winterspeck (Laub, Moos, Zweige usw.) in einem 1. Termin zu befreien und für die kommende Saison spielbereit zu machen. Zusätzlich musste unsere altbewährte Thekenbar wg. kompletter Erneuerung ihren jahrzehntelang angestammten Platz verlassen. Dies konnte nur mit roher Gewalt, Vorschlaghammer und Säge bewerkstelligt werden, um einer neuen, modernen, mit Gläserspülgeräten und neuen energiesparenden Kühlschränken ausgestatteten Thekenbar Platz zu machen. Diese wird allerdings bis zur Fertigstellung noch ein bisschen Zeit brauchen, sodass manch angestammter Platz an der Theke vorläufig noch nicht besetzt werden kann. Das tat aber der Stimmung aller keinen Abbruch, denn auch ohne Theke konnten die von Birgit Pfalzgraf beschafften Stärkungen in flüssiger und fester Form problemlos zu sich genommen werden. Dass beste Stimmung herrschte war einerseits dem tollen Frühlings-Wetter zu verdanken, andererseits den vielen Arbeitsvorschlägen von Roland Rapp als Chef-Koordinator mit seinem neuen Platzwart Rolf Lindheimer, der den Maschinenpark hervorragend vorbereitet hatte!
Eingestellt von: Frank Pulvermüller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.