Weinsberger gewinnen 0:11 in Gellmersbach

Die Fußballer des TSV Weinsberg setzen ihre erfolgreiche Vorbereitungsphase fort und siegt mit einem deutlichen 0:11 bei den Sportfreunden in Gellmersbach. Die Aktiven der Fußballabteilung befinden sich in der Vorbereitung zur Saison 2014/2015 in der Bezirksliga Unterland. Der Sieg in Gellmersbach bildet dabei einen Höhepunkt, bei dem die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal von den Weinsberger Angriffen überrollt wurde. Dabei zeichnete sich Maximilian Reiff mit ganzen fünf Treffern aus, ihm folgten Daniele Sicakta (2), Selim Polat (2) und mit jeweils einem Treffer Erol Ates und Jonas Frisch. Die Spielfreude der Weinsberger lässt auf einen weiteren Sieg im nächsten Testspiel hoffen. Dabei wird das Spiel gegen Türkspor Neckarsulm sicher kein Selbstläufer werden. Die Neckarsulmer gelten als Titelfavorit der nächsten Saison in der Kreisliga A. Es wird also spannend am kommenden Samstag, 16.8., um 16 Uhr auf dem Weinsberger Sportplatz, Rappenhofweg 10.
Eingestellt von: Florian Vollert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.