Weinsberg: Politik

Frauenfühstück mit Alexander Throm bei der CDU- Weinsberg

CDU Kreisverband Heilbronn
CDU Kreisverband Heilbronn | Weinsberg | am 05.07.2017 | 2 mal gelesen

Weinsberg: Josephskirche | Der CDU-Bundestagskandidat Alexander Throm lädt herzlich ein zum Frauenfrühstück bei der CDU- Weinsberg am Dienstag, 25.07.2017, um 09.00 Uhr im Kath. Pfarramt St. Joseph, Öhringer Str. 5, in Weinsberg. Bei Kaffee, Tee, Hefezopf und selbstgemachter Marmelade aus der Küche Throm, wollen wir in lockerer Atmosphäre über den Weg Deutschlands in die Zukunft diskutieren. Über Ihr Kommen freut sich Alexander Throm, gemeinsam mit...

„Der Anfang war ein kahles, salzhaltiges Grundstück im Norden von Argentinien“

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 16.02.2017 | 6 mal gelesen

Weinsberg: Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Neues von der ökologischen Stiftung FCCF (Fundation Centro Capacitation Fernandez) in Nordargentinien Jose Majer berichtet Mit Hilfe der Stiftung erhalten Jugendliche aus ärmsten Familien Hochland von Argentinien eine Berufsausbildung z.B. als Imker, Schreiner, Techniker für Solarenergie oder Landmaschinentechniker für einen selbstbewussten Start ins Leben. Außerdem werden zahlreiche Kunsthandwerkerfamilien unterstützt...

1 Bild

Faires Frühstück

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 20.09.2016 | 27 mal gelesen

Weinsberg: Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Faiers Frühstück mit anschließender Schokoladenverkostung und Gepa Film „Von der Bohne bis zur Tafel fair“ Ziehung der Gewinner des Preisausschreibens „Entdeckungstour in der Fairtrade Stadt“ „Faire Woche in der Fair-Trade-Stadt“ Weinsberger Geschäften und Einrichtungen zeigen die Vielfalt des Fairen Handels. Sie helfen mit, die positiven Wirkungen des fairen Handels bekannter zu machen zu machen. Das Weltladenteam und der...

1 Bild

Faire Woche 2016 zeigt Wirkungen des Fairen Handels

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 05.09.2016 | 1 mal gelesen

In diesem Jahr stehen die die vielfältigen Wirkungen des Fairen Handels im Mittelpunkt der bundesweiten Aktionswochen vom 16. - 30. September. So trägt der Faire Handel für rund 2,5 Mio. Produ­zent/innen und ihre Familien zu menschenwürdigen Lebens- und Arbeitsbedin­gungen bei und schafft Perspektiven. Gegenüber der Politik und der Wirtschaft sendet er ein starkes Signal, dass Handelsregeln gerechter gestaltet wer­den können,...

1 Bild

Musical zu fairem Handel begeistert Schulklassen

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 17.08.2016 | 4 mal gelesen

Anlässlich der Titelerneuerung zur „Fair-Trade-Stadt“ wurde das Musical „Global Playerz“ in Weinsberg aufgeführt. Das vom Verein „Künstler für Gerechtigkeit e.V.“ entwickelte Theaterstück führte die Jugendlichen auf frische und freche Art in die Zusammenhänge des globalen Handels ein. Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit viel Spaß und Spannung lernten die Jugendlichen Möglichkeiten kennen, sich für eine gerechtere Welt...

1 Bild

Alles Banane – Kinder-Ferienprogramm im Weltladen

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 17.08.2016 | 3 mal gelesen

Da staunten die Kinder nicht schlecht: Eine ausgewachsene Bananenpflanze kann bis zu neun Meter hoch werden. Fast so hoch wie die Baukelter! Und noch mehr Wissenswertes erfuhren sie im Kurzfilm und bei dem Stationenlauf beim Kinderferienprogramm im Weltladen Weinsberg. Da drehte sich nämlich alles um die Banane. Beim Geschmackstest war man sich nicht ganz einig. Welche Bananen schmecken wohl besser - die von Banafair oder...

Post aus Weinsberg an die Bundeskanzlerin

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 01.05.2016 | 0 mal gelesen

Weltladen Weinsberg beteiligt sich an bundesweiter Brief-Aktion Eine bundesweite Brief-Aktion der Kampagne „Mensch. Macht. Handel. Fair.“ fordert einen verbindlichen Schutz von Menschen- und Arbeitsrechten weltweit. Bis 14. Mai 2016 können die Bürger im Weltladen Weinsberg einen Brief an Kanzlerin Angela Merkel unterschreiben. Darin fordern die Weltläden Bundeskanzlerin Merkel auf, Unternehmen zu verpflichten, Menschenrechte...

1 Bild

EL Puente - Pressmitteilung

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 19.04.2016 | 2 mal gelesen

Von über 1.500 Waren im Lidl-Sortiment sind knapp 20 Produkte mit dem Fairtrade-Siegel zertifiziert. Was die fair gehandelte Produktpalette angeht, nimmt der Discounter damit die Vorreiterrolle bei den großen Supermarktketten ein und wurde dafür jüngst mit dem Fairtrade-Award geehrt. Auch wenn das Sortiment an fair gehandelten Waren im Supermarkt und bei den Discountern wächst, im Weltladen vor Ort findet der Kunde bei Weitem...

Faire Woche vom 11. -25. September 2015

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 10.08.2015 | 0 mal gelesen

Unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz“ macht die Faire Woche auf das Problem der mangelnden Transparenz in konventionellen Wertschöpfungsketten aufmerksam und stellt den Fairen Handel als Alternativmodell dar. Der Weltladen Weinsberg beteiligt sich auch dieses Jahr daran und zeigt auf, wie jeder im Alltag durch umsichtiges Verhalten etwas gegen Ausbeutung von Mensch und Natur ausrichten kann. Machen auch Sie...

Tatort globale Lieferketten

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 29.05.2015 | 0 mal gelesen

Eine gute Atmosphäre herrschte beim Fairen Frühstück beim Backhaus anlässlich des internationalen Tag des Fairen Handels. Das Weltladenteam hat sich gefreut, dass auch Herr Thoma als Bürgermeister und einige Stadträte der Fairtrade Stadt Weinsberg anwesend waren. Die aufgebauten symbolischen Tatorten unfairen Handels lieferten viel Gesprächsstoff und regten zum Nachdenken über die unfairen Arbeitsbedingungen und...

1 Bild

Dreierlei

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 29.05.2015 | 2 mal gelesen

Ein Jahr Fairtrade Stadt Weinsberg - aller guten Dinge sind drei! Längst kein Geheimtipp mehr ist der Weibertreu-Kaffee und die leckere, handgeschöpfte Weibertreu-Schokolade. Seit fünf Jahren schon kann man mit diesen Produkten globale und faire Handelsbeziehungen unterstützen, und doch die eigene Stadt im Blick behalten. Nun gibt es einen weiteren Werbeträger für unsere Stadt, der zum Ausdruck bringt, dass Weinsberg seit...

Mensch.Macht.Handel.Fair.

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 06.04.2015 | 0 mal gelesen

Unsere Alltagsprodukte – seien es Südfrüchte, Textilien oder elektronische Geräte – haben meistens einen langen und verzweigten Herstellungsweg hinter sich. Immer wieder werden schwere Verletzungen von Menschen- und Arbeitsrechten entlang globaler Lieferketten bekannt. Auch deutsche Unternehmen sind direkt oder indirekt daran beteiligt oder profitieren davon. Bislang gibt es keine verbindlichen menschenrechtlichen...

2 Bilder

Faire Stadtschokolade für Weinsberg

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 23.11.2014 | 7 mal gelesen

„Da kann man doch gleich die neue Weinsberger Stadtschokolade in den Nikolausstiefel packen“ freut sich Bürgermeister Stefan Thoma, der die neuen Schokoladen im Weltladen begutachten konnte. Die Banderolen zeigen die Siegerbilder des Malwettbewerbs, der anlässlich der Auszeichnung von Weinsberg zur 266. Fairtradestadt in Deutschland ausgerichtet wurde. Sechzig Kinder von 6 -12 Jahren haben daran teilgenommen und ihre Ideen...

2 Bilder

Yadawee bedeutet „handgemacht“

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 27.10.2014 | 1 mal gelesen

und ist aus dem arabischen übersetzt. Gleichzeitig ist es die Bezeichnung für eine ägyptische Kunsthandwerker-Organisation. Deren Gründer, Hisham El Gazzar, war während der Fairen Woche 2014 Gast im Weinsberger Weltladen. Mit seiner Organisation möchte Hisham das ägyptische Kunsthandwerk bekannter machen und den Lebensstandard der Produzenten verbessern. Die Kunsthandwerker, mit denen Yadawee arbeitet, profitieren von...

1 Bild

Jahresbericht

Die Grünen im Weinsberger Tal
Die Grünen im Weinsberger Tal | Weinsberg | am 21.10.2014 | 25 mal gelesen

Dieses Jahr standen die Kommunal- und Europawahlen im Vordergrund. Neben mehreren Ständen auf Wochenmärkten luden wir zu einer Diskussionsveranstaltung zum geplanten Freihandels-Abkommen mit den USA (TTIP) ein. Gottfried May-Stürmer vom BUND führte ins Thema ein. Schon jetzt werden errungene Standards nach unten abgesenkt. Höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Eine Europäische Bürgerinitiative benötigt 1 Mio....

1 Bild

Osterhasen mögen's fair

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 23.03.2014 | 0 mal gelesen

Bei den Hasen und den anderen Schoko-Leckereien aus dem Weltladen wird der Kakao nicht unter menschenunwürdigen Bedingungen produziert. Es gibt keine ausbeuterische Kinderarbeit und Kindersklaven, keine katastrophale Arbeitsbedingungen, wie zum Beispiel dass bei schädigendem Pestizidkontakt von Kindern keine Schutzkleidung getragen wird, dass es beim Machetengebrauch beim Ernten der Kakaoschoten zu häufigen schweren...

1 Bild

Jahresbericht 2013 - Kurzfassung

Die Grünen im Weinsberger Tal
Die Grünen im Weinsberger Tal | Weinsberg | am 14.10.2013 | 7 mal gelesen

Dieses Jahr stand der Bundestagswahlkampf mit Ulrich Schneider im Vordergrund. Er war mehrfach im Weinsberger Tal präsent: Im Februar nahm er auf Einladung des Politikgremiums der SMV des JKG an einer Podiumsdiskussion mit seinen Bundestagskollegen teil. Hier setzte er sich für einen gesetzlichen Mindestlohn ein und für die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre. Eine Radtour durch den Wahlkreis führte im Juli auch durchs...

Jahresbericht 2013 - Teil 1

Die Grünen im Weinsberger Tal
Die Grünen im Weinsberger Tal | Weinsberg | am 11.10.2013 | 0 mal gelesen

Dieses Jahr stand der Bundestagswahlkampf mit Ulrich Schneider im Vordergrund. Er war mehrfach im Weinsberger Tal präsent: Im Februar nahm er auf Einladung des Politikgremiums der SMV des Justinus-Kerner-Gymnasiums an einer Podiumsdiskussion mit seinen Bundestagskollegen teil. Hier setzte er sich für einen gesetzlichen Mindestlohn ein und für die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre. (www.ulrich-schneider.de/?p=3546) Eine...

Jahresbericht 2013 - Teil 2

Die Grünen im Weinsberger Tal
Die Grünen im Weinsberger Tal | Weinsberg | am 11.10.2013 | 0 mal gelesen

Beim gut besuchten Wahlcheck im Weinsberger Jugendhaus „Impuls“ im September vertraten Ulrich Schneider und Lea Krug von der Grünen Jugend (GJ) die Positionen der Grünen: u.a. dass der NSA-Geheimdienst-Skandal einer der größten Angriffe auf unseren Staat seit Bestehen der Bundesrepublik ist. (www.ulrich-schneider.de/?p=4945) Leider hat es für den erneuten Einzug in den Bundestag nicht ganz gereicht, aber vielleicht rückt...

Kommunalwahl 2014 - Unabhängige Liste für Weinsberg!

Die Grünen im Weinsberger Tal
Die Grünen im Weinsberger Tal | Weinsberg | am 24.09.2013 | 3 mal gelesen

Weinsberg wählt! – Unabhängige Bürgerinnen und Bürger suchen Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Kommunalwahl 2014! Am 25.Mai 2014 wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Hier wollen auch wir ansetzen, uns einmischen und mitentscheiden. Denn gerade vor Ort kann man mit den Menschen gemeinsame Ideen fürs Zusammenleben entwickeln. Für die Kommunalwahlen 2014 suchen wir aktive Bürgerinnen und Bürger der Stadt Weinsberg, die...