"Benimm ist in"

Grundschüler mit ihrer Kniggetrainerin, Susanne Stier
Der Förderverein der Grundschule Weißbach bietet den Grundschülern interessante Zusatzangebote,
die außerhalb der Schulzeiten stattfinden. Mit dem "Knigge-Seminar für Schüler" wurde in diesem
Jahr gestartet. 18 lernbegierige Schülerinnen und Schüler saßen gespannt an den Schultischen und
hingen erwartungsfroh an den Lippen der zertifizierten Kniggetrainerin, Susanne, Stier. Nach einer
kurzen Erklärung über Herrn von Knigge ging's gleich zur Sache: vom höflichen Umgang miteinander, Begrüßungsrituale, Tisch decken, Sitzhaltung am Tisch bis zu "wie isst man was" und wo/wie legt man das Besteck ab, bekamen die Kinder einen Einblick in die wichtigsten Regeln bei Tisch. Sie waren alle mit großem Eifer dabei und versuchten, alles richtig zu machen. Auch das Essen eines Pizzastückes mit Messer und Gabel meisterten sie mit Bravour.
Als sie nach über zwei Stunden ihr Zertifikat in Händen hielten, war die Begeisterung groß. Bei der Verabschiedung der Kursleiterin wurde das Gelernte sofort in die Tat umgesetzt.
Das nächste interessante Angebot ist der "Computer-Führerschein" und wird am 21. Mai durchgeführt.
Eingestellt von: Beate Reinert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.