Zurück in die Zukunft - Mission erfolgreich?

Gruppenbild vom Zeltlager des TSV Weissbach Fotograf: Ulrike Hochholdinger, Ort: Breitenauer See (Foto: Ulrike Hochholdinger)
Letzter Schultag und gleichzeitig der erste Tag für 45 Teilnehmer und 13 Betreuer des TSV Weissbach, bereit für den Start in dreieinhalb Zeltlagertage am Breitenauer See. Bis die Teilnehmer am Ende mit ihrer genialen, selbst gebastelten Zeitmaschine wieder zurück gelangten, durften sie einige lustige und spannende Abenteuer in verschiedenen Epochen erleben. Mit einer kniffligen Steinzeit-Olympiade und Gruppenspielen zwischen Bauern und Adligen, konnten die Teilnehmer ihre Sportlichkeit sowie ihr Geschick unter Beweis stellen. Mit der Entdeckung Amerikas am Seeufer war kurze Zeit später das Wissen gefragt. Ein Quiz in Verbindung mit Wasserspielen führte die Teilnehmer vom Mittelalter in die Neuzeit. Dort angekommen erfreuten sich alle dem Besuch von Pfarrer Philipp Rottach und Captain Jack Sparrow. Durch das Knacken der Schatzkiste und einer spannenden Geschichte bekamen alle Teilnehmer mit, was wirklich wichtig ist im Leben. Einen schönen Abschluss fand der Tag bei Gitarrenklängen und Liedersingen am Lagerfeuer Die traditionelle Zeltlagerdisco am ersten und die alljährliche Nachtwanderung am letzten Abend rundeten das spannende Zeltlagerprogramm ab. Ein dickes Lob und Dankeschön an das Küchenteam, alle Betreuer und Teilnehmer. Mission vollendet! Es war klasse.
Eingestellt von: Katharina Knuth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.