Übungsdienst mit der THW-Jugend

Gruppenbild
Widdern: Freigelände und Hallen des THW Widdern | Einen der letzten Übungsabenden absolvierte unsere Kindergruppe bei und mit der Jugendgruppe des THW in Widdern.
Nach der Begrüßung, wurden die Räumlichkeiten und die Fahrzeuge besichtigt.
Ein großer Unterschied bestand bei den Fahrzeugen. Nicht nur, dass diese blau sind, verfügen sie auch über eine ganz andere Ausrüstung. Eine fahrende Werkstatt ist so ein GKW (Gerätekraftwagen). Bis zum Schraubensortiment ist da alles drin – nur kein Wasser! Auch die vertrauten Schläuche der Feuerwehrautos fehlen.
Anschließend waren der THW-Jugend Ausbuldungsstationen vorbereitet. Ausbildungseinheiten konnten hier spielerisch erlernt werden. Es gab eine Station mit verschiedenen Knoten. An einer anderen musste eine Person auf der Trage eingebunden werden, damit dieses nicht mehr herunterfallen kann. An einer weiteren Station musste ein Ball auf einer Trage, durch einen Parcours transportiert werden. Weiterhin gab es noch eine Station zur Funkübung und eine, bei der mit dem Spreizer Holzscheite versetzt werden mussten.
Die Kinder und Jugendlichen hatten gemeinsam Spaß, so dass die Zeit wie im Flug verging und wir, später als geplant, den Heim weg antraten.
Danke noch mal an alle THW-Helfer und bis zum nächsten Mal!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.