Bürgermeister Csaszar las in der Bücherei Zaberfeld

Bürgermeister Thomas Csaszar las den Kindern in der Bücherei Zaberfeld vor. Fotograf: Heidrun Lichner, Ort: Bücherei Zaberfeld (Foto: Heidrun Lichner)
Eine besondere Aktion bot die Bücherei Zaberfeld für Kinder im Grundschulalter an. Die Bücherei „stellt bei der Aktion Männer ins Rampenlicht, damit sie Jungen ein Vorbild sind“. Bürgermeister Csaszar hat sich trotz seiner vielen Aufgaben die Zeit genommen, den Kindern die Welt der Bücher zu öffnen. Interessiert lauschten die Kinder dem spannend vorgetragenen Krimi „Karl Benz und die Geisterkutsche“, rund um die Entwicklung des ersten Autos. Im Anschluss wurde von den Kindern ein fliegender Drache selbst hergestellt. Die Kinder nutzen danach die Gelegenheit, sich mit Lesestoff einzudecken. Väter – lest euren Kinder vor. Ein Leistungsvergleich von Grundschülern hat gezeigt, dass Jungs beim Lesen schlechter abschneiden als Mädchen. Väter müssen als Vorbild aktiv werden“, empfiehlt beispielsweise Simone Ehmig, Leiterin des Instituts für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen. Schon 10 Minuten tägliches Vorlesen/Selber lesen führt zu spürbar besseren Noten. HL

Eingestellt von: Heidrun Lichner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.