Tag des Wanderns am 14. Mai 2017 in Zaberfeld am Naturparkzentrum

Zaberfeld: Naturparkzentrum Zaberfeld | Zusammen mit dem Gau Stromberg lädt die Ortsgruppe Zaberfeld zum "Tag des Wanderns" ein.
Es werden 3 verschieden lange Wanderstrecken angeboten.
Die Wanderungen beginnen an der Unterstandhütte/Busparkplatz am Stausee "Ehmetsklinge".
Wanderung 1: Start 10.00 Uhr, Wanderstrecke ca. 13 km, Rückkehr ca. 14.30 Uhr.
Busparkplatz Ehmetsklinge - Hagenhohle - Paradies - Leobronn/Riesenhof - Teil Eppinger Linienweg "Skulptur Bauernopfer" - Leonbronner Sportplatz - "Skupltur Mühsal" - Eichelberg - Mannwald - Naturparkzentrum. Kleine Rucksackverpflegung empfehlenswert.

Wanderung 2: Start 10.00 Uhr, auf dem Zaberfelder Seenweg, Wanderstrecke ca. 7 km, Rückkehr ca. 12.30 Uhr.
Busparkplatz Ehmetsklinge/Naturparkzentrum - Fronhälde - Reutern - Hasenhecke - Stausee Katzenbach - Sportplatz Zaberfeld - Zaberfelder Wasserwelten - Naturparkzentrum.

Wanderung 3: Start 11.00 Uhr, Wanderstrecke ca. 2,5 km, Rückkehr ca. 12.30 Uhr.
Busparkplatz Ehmetsklinge - Weinsortenmuseum - Mörderhausen - Fischzucht-anlagen - Staudamm Ehmetsklinge - Naturparkzentrum.

Nutzen Sie die Gelegenheit an einer geführten Wanderung in der schönen Landschaft des oberen Zabergäus teilzunehmen und einige Informationen von den Wanderführern zu den Sehenswürdigkeiten an den Strecken zu erfahren. Beim Schwäbischen Albverein wie immer kostenlos!

Einen gemütlichen Abschluss bietet in bewährter Weise das Wirtshaus am See mit einigen kulinarischen Schmankerl zum Muttertag sowie verschiedene Grill-spezialitäten vom Smoker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.