Kinderferienprogramm

Bei Stockbrot und Bratwurst den Ferientag genießen
Bei schönstem Spätsommerwetter verbrachten die Ferienkinder einen Tag im alten Steinbruch. Das Spieleangebot aus Omas Zeit reichte vom Bocciaspiel über Federball und Seilziehen bis zu den alten Brettspielen. Einige Kinder tobten den ganzen Tag hinter dem Fußball her. Wer es ruhiger mochte, konnte auch wieder einen Graskopf herstellen oder ein Sonnenschild basteln. Auch gab es einige eifrige Lagerbauer, die den ganzen Tag in der Walderde wühlten! Am meisten Spaß aber machte allen der große Wasserzuber. Bei Stockbrot und Bratwürsten konnte man sich später am großen Grillfeuer trocknen und erholen.
Eingestellt von: Stefan Simon
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.