Natur erleben in Zaberfeld

Gruppe am Spitzenberg Fotograf: H.Stark, Ort: Zaberfeld (Foto: H.Stark)
Rückblick Naturerlebnistag im Kinderferienprogramm:
Am 3. August fand unser Naturerlebnistag auf und rund um den Spitzenberg herum statt, bei herrlichem Sommerwetter ein idealer Platz . 31 Kinder nahmen teil, nach dem kurzen Spaziergang vom Rathausplatz bis zum Spitzenberg-Waldrand galt der Vormittag der Naturbeobachtung. In zwei Gruppen ging es auf Erkundung von Feld, Wiesen, Uferzonen am Michelbachsee und Waldbiotopen, Insekten und andere Kleintiere sowie Wildblumen wurden näher betrachtet und bestimmt. Auffallend war die geringe Vielfalt an Schmetterlingen, die sonst zahlreichen prächtigen Schwalbenschwanz-Falter fehlten ganz! Ein Vogelstimmen-Quiz am Michelbachsee lockte nur ein paar neugierige Stockenten herbei, ansonsten reagierten die Wasservögel kaum auf die mit dem TING-Hörstift produzierten Töne! Die Brutzeit war ja vorbei.
Am Nachmittag bastelten die Kinder mit großem Einsatz einen für viele Vogelarten nützlichen Nistkasten aus Holz, jedes Kind konnte einen mit nach Hause nehmen und wir hoffen, dass diese auch im Garten oder im Außenbereich aufgehängt werden.

Eingestellt von: Volker Dühring
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.