Nachrichten für Pfaffenhofen

Schiene-frei-Aktion in Pfaffenhofen

Zabergäu pro Stadtbahn
Zabergäu pro Stadtbahn | Pfaffenhofen | am 12.01.2017 | 7 mal gelesen

Pfaffenhofen: Bahnhof | Auch in diesem Jahr wollen wir an einen einmaligen Verkehrsträger, die Schiene im Zabergäu denken. Am 21. Januar werden in Pfaffenhofen beim Bahnhof die Schienen von Gestrüpp, Sträuchern und Bäumen befreit. Wir treffen uns so gegen 10,00 Uhr mit Schere, Baum- und Motorsäge, natürlich winter- und trittfest eingekleidet. Eine entsprechende Genehmigung seitens der Deutschen Bundesbahn liegt vor. Die Aussage von Herrn...

  • Was macht unsere Region aus, welche Gegenstände und Orte prägen uns besonders? Wo ist mein Platz?
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 12.01.2017 | 8 Bilder
  • Das Wetter der letzten Tage brachte der Region wunderschöne Winterimpressionen. Vielleicht haben
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 09.01.2017 | 36 Bilder
1 Bild

Mitgliederversammlung vom 27.02.2015

VfB Stuttgart Fan Club Zaberschwaben
VfB Stuttgart Fan Club Zaberschwaben | Pfaffenhofen | am 02.03.2015 | 8 mal gelesen

48 Mitglieder waren im Sportheim Zaberfeld anwesend. Nach der Begrüßung durch Vorstand Siegfried Lang folgte die Totenehrung. Danach die Berichte der Vorstandschaft. Wie in den letzten 3 Jahren spielt der VfB Stuttgart gegen den Abstieg. Trainer und Sportmanager werden entlassen, dürftige sportliche Leistungen und ständig Unruhe im Verein sind laut Siegfried Lang für die jahrelange Misere verantwortlich.Dieses Jahr wird es...

  • Am Freitag den 25.07.14 trafen sich 46 Zaberschwaben um ihren 3- tägigen Ausflug zu starten. Los
    von VfB Stuttgart Fan Club Zaberschwaben | Pfaffenhofen | am 04.08.2014 | 1 Bild

Schwerstarbeit im Forst, kritisch beäugt

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | vor 11 Stunden, 33 Minuten | 15 mal gelesen

Stellungnahme zu dem Bericht von Herrn Reto Bosch vom 18.01.2017 in der HN-Stimme Regionalteil Zabergäu. Als Naturpädagoge mit jahrelanger Tätigkeit auch in sog.Naturschutzgebieten u.a. imSchwarzwald, Pfälzerwald und dem Allgäu kenne ich viele große Waldgebiete mit den unterschiedlichsten Monokulturen. Der Bericht von Herrn Bosch spiegelt genau das, was uns die meisten Forstmenschen in den Forstbehörden zur Beruhigung...

1 Bild

Den Ehrenamtlichen der Region "Danke" sagen 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 02.12.2016 | 213 mal gelesen

Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Liebe und Besinnlichkeit, sondern auch die Zeit, um "Danke" zu sagen: Am 5. Dezember war dazu passend der "Tag des Ehrenamts". meine.stimme nimmt das zum Anlass, die Ehrenamtlichen der Region in den Mittelpunkt zu stellen. Ihnen soll die Aufmerksamkeit geschenkt werden, die sie aufgrund Ihres Engagements verdient haben. Sie kennen einen lieben Menschen, der sich aufopferungsvoll...

  • Sind Sie ehrenamtlich aktiv? Am 5. Dezember war der Tag des Ehrenamts: Unzählige Menschen in der
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 28.11.2016 | 1 Bild
  • Mitmachen und gewinnen: Zum Start von meine.stimme suchen wir Ihr Lieblingsfoto der Region! Die 13
    von Carolin Kirsch | Heilbronn | am 27.09.2016 | 314 Bilder
2 Bilder

60 Jahre Radarfalle - Ihr Blitzerbild gesucht

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 4 Tagen | 35 mal gelesen

Vor 60 Jahren machte es zum ersten Mal: klick! Seit dem 21. Januar 1957 knipsen Radarfallen Raser in Deutschland. Heute gibt es rund 4500 stationäre Messgeräte, sogenannte "Starenkästen", viele davon stehen auch in der Region: Die Website Verkehrslage.de zeigt zum Beispiel allein für Heilbronn elf feste Radarfallen an. Polizei und Ordnungsdienste nutzen an vielen Stellen in unserer Heimat auch mobile Radargeräte. Hat es...