TSV – Jahresfeier

Mario Reichert und Stefan Uhlmann geben Vollgas bei den Proben
Lustig geht es zu bei den Proben fürs Theaterstück zur Jahresfeier, dass merkt man sofort wenn man das Foyer betritt. Es wird herzlich gelacht, geübt und verbessert. Die Akteure zeigen vollen Körpereinsatz und Sprachkunst. Nicht nur der Lispelnde Reporter Schnüffler, als auch der Heimleiter Freiherr von Gschlachtenbretzingen, laufen bei den Proben bereits auf Hochtouren. Man merkt, die ganze Gruppe ist mit Spaß und Eifer bei der Sache. Die Zuschauer können sich sicher auf ein lustiges, aber auch spannendes Stück gefasst machen. Ein Mord, viele Verdächtige, Glückspiel und Bestechung im „ehrenwerten Haus Villa Limesruh“, stellt sich bis zum Schluss die Frage, wer ist der Mörder?

Finden Sie es heraus! Der Kartenvorverkauf ist Donnerstag 19.11.2015 von 18.00-20.00 Uhr im Foyer der Sport- und Gemeindehalle

Eingestellt von: Michael Haußmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.