Teilnahme am Erntebitt-Gottesdienst auf dem Bauernhof Krafft

Abstatt: Seniorenlandhaus Fridericke | Der Pfarrer unserer evangelischen Kirchengemeinde Abstatt, Herr Thomas Stuhrmann, hat immer wieder ungewöhnliche Ideen, um Leben und frischen Wind ins Gemeindeleben zu bringen. Am Sonntag, den 13.06.21 hatte er nun den Einfall zu einem „Gottesdienst auf dem Bauernhof“, der am Hofgelände der Familie Krafft im Freien stattfand und zu dem sage und schreibe 80 Gläubige zusammen kamen. Auch unsere Betreuungskräfte Frau Helga Rabe und Herr Ghassan Ghazi kamen mit einer Gruppe unserer Bewohner hinzu, da der Hof ja in unmittelbarer Nachbarschaft zum Seniorenlandhaus liegt. Als Pendant zu den bekannten Erntedank-Gottesdiensten im Herbst benannte Herr Pfarrer Stuhrmann diese Frühjahrsandacht als „Erntebitt-Gottesdienst“. Bei herrlichem Sonnenschein wurde gemeinsam gebetet, gesungen und daran gedacht, dass gerade in Zeiten des Klimawandels und der damit verbundenen Dürren, auch das Erbitten einer guten Ernte vor Gott getragen werden darf und ja eigentlich dem Erntedank stets vorausgehen sollte. Unsere kleine „Abordnung“ war jedenfalls begeistert von diesem schönen und ungewöhnlichen Einstieg in einen richtig schönen Sommersonntag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.