Seniorenwandergruppe Abstatt Wandertage vom 2.9-6.9.2017 in Ödenwaldstetten Schwäbische Alb

22 Wanderer fuhren von Abstatt in Richtung Ödenwaldstetten (schwäbische Alb), zum Hotel Speidels BrauManufaktur, dort angekommen wurde sofort mit einer Wanderung Rund um Ödenwaldstetten begonnen.
Sonntag  ging nach dem Frühstück nach Medelstetten um uns auf den Wanderweg Rund um den Erlebnispfad Hohenstein zu begeben. Auf dem Aussichtsturm Dachenstein 829m hatte man eine gute Aussicht über die schwäbische Alb.
Montag ging es nach Bad Urach zum Wasserfallsteig, dieser Wanderweg wurde 2016 zum schönsten Wanderweg Deutschlands ausgewählt. Schwierigkeitsgrad schwer, wir mussten vom Uracher Wasserfall bis zur Hochwiese 300 Höhenmeter überwinden.
Danach ging es zum Rutschenfelsen wo man eine herrliche Aussicht geniessen konnte.
Weiter ging es über den Fohlenhof St.Johann hinab über einen schmalen Pfad zum Gütsteiner Wasserfall und weiter zu unserem Ausgangspunkt im Maisental.
Dienstag  gab es eine gemütliche Wanderung.Ausgangspunkt Wanderparkplatz Bermannstal, dann Richtung Steingebronn,weiter vorbei an Pferdekoppeln bis zum Segelfliegerflugplatz Münsingen, dort gab es eine Verschnaufpause bevor es den Wanderweg durch da Marbacher Gestüt wieder zum Ausganspunkt ging.
Am letzten Tag gab es noch eine Besichtigung und Verkostung bei einer Albkäserei in Ödenwaldstetten.

Klaus Schiedewitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.