Seniorenwandergruppe Abstatt, Wanderung 17.3.18 Kleinaspach-Allmersbach a.W.

KS
Abstatt: Wildeckhalle | Wanderung am 17.3.2018 Allmersbach am Weinberg
Um 11 Uhr starteten 21 Wanderer, trotz kaltem Wetter in Richtung Kleinaspach, um dort von der Historischen Kelter die zwischen Kleinaspach und Allmersbach am Weinberg liegt eine Wanderung durchzuführen. Nach kurzer Besichtigung der Historischen Kelter ,anbei Geschichtlicher Überblick:
Historische Kelter Kleinaspach
An die lange Tradition des Weinbaus - für das Jahr 1522 ist erstmals eine Kelter in Kleinaspach schriftlich belegt - erinnert die historische Kelter am Föhrenberg, die 1793/94 erbaut wurde und bis 1936 in Betrieb war. Sie ist heute mit der vollständig erhaltenen Einrichtung ein bedeutendes weinbaugeschichtliches Denkmal. Eine gläserne Tür gibt den Blick ins Innere frei mit dem alten hängenden Dachstuhl, der Kelterausrüstung, zwei Kelterbäumen, Biet und weiterem Zubehör. In einer Videopräsentation erfährt der Besucher Interessantes zum Weinanbau in Aspach.
Quelle webmuseen
ging es entlang den Weinbergen, hinauf zum Föhrenberg, vorbei am Wochenendhausgebiet Föhrenberg kam man zu einem Aussichtspunkt von wo aus man bei klarem Wetter bis zur Schwäbischen Alb schauen kann, leider war es an diesem Tag wegen dem trüben Wetter nicht möglich.
Anschließend ging es wieder hinunter Richtung Historische Kelter, von dort ging es mit den PKW zum Abschluss nach Altersberg, in die Gaststätte Jägerhaus. Gegen 16 Uhr brachen wir dann in Richtung Abstatt auf. Es war trotz Kälte eine schöne Wanderung und der Dank gilt unserem Wanderführer Kurt Eberle.
Klaus Schiedewitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.