Der Aquarienverein Wasserstern Bad Friedrichshall auf der Animal in Stuttgart

Stuttgart: Messe Flughafen | Am 17./18. November fand auf dem Stuttgarter Messegelände die Heimtierschau,
die Animal, statt. In diesem Jahr beteiligte sich der Aquarienverein Wasserstern
aus Bad Friedrichshall nach vielen Jahren wieder. Zusammen mit drei anderen Vereinen aus der Region wurden Aquarien gestellt. Barsche vom Malawisee, Korallenplatys, Bitterlinge, Welse, Garnelen und jede Menge Schnecken bevölkerten die Becken. Auch selbstgemachte Tonhöhlen und Skulpturen wurden angeboten.  Am Nachbarstand durften die Kinder und Jugendlichen ihre eigenen Aquarien einrichten und das mit Feuereifer. Der Stand war gut besucht. Es wurde gefachsimpelt über die verschiedensten Themen der Aquaristik aber auch der Terraristik. So Manchem konnte mit einem guten Rat geholfen werden. Viele neue Kontakte wurden geknüpft und sogar neue Mitglieder aufgenommen. Es waren stressige Tage, aber der Erfolg sprach für sich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.