Ein Mauerblümchen aus Neudenau schafft es in die Schlagzeilen

An der Stadtmauer gewachsen, doch meist übersehen, blühte es auf und ist nun hier zu sehen ! Die stolze Rose daneben, die wird man schneiden, das Blümchen will leben und bleibt bescheiden.... ( Kulturwanderweg Jagst, 03.05.2021 )

10
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
1.354
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 03.05.2021 | 19:14  
4.614
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 03.05.2021 | 21:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.