Erinnerungen an die Ausstellung "Alltagsmenschen" in Mosbach 2017

Während eines Einkaufsbummels in der Mosbacher Innenstadt wurde ich auf die übergroßen Skulpturen der Keramikkünstlerin Christel Lechner aufmerksam. Ich stellte mich sofort mit meiner Hündin für ein Foto neben den Betonherrn mit Bernhardinerhund. Eine Fußgängerin erzählte mir daraufhin von der Ausstellung der Alltagsmenschen. In der ganzen Innenstadt waren die Betonmenschen aufgestellt – in unterschiedlichsten Alltagssituationen. Ein Plan, ausgelegt beim Rathaus half mir bei der Suche. Die Figuren haben mich sehr beeindruckt, der Gesichtsausdruck, die Gestik alles sehr ansprechend. Lebendige Szenen aus Beton geformt – eine großartige Künstlerin hat hier dem Betrachter eine große Freude bereitet. Heute habe ich mein Fotoarchiv durchgesehen und wurde wieder an diese schönen Betonfiguren erinnert. Diese Ausstellung endete leider bereits im November 2017 – daher für alle die diese grandiose Ausstellung verpasst haben ein kleiner Einblick über die schönen Werke der Künstlerin Christel Lechner.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.