Für heiße Sommertage - Pfirsichkuchen leicht und erfrischend

Dieser Kuchen ist mein Favorit für heiße Sommertage – er ist schnell gemacht – gelingt immer und schmeckt gekühlt mit einem Klecks Schlagsahne leicht und erfrischend.

Zutaten:

1 Biskuitboden

1 Päckchen Sahne Pudding
2 Dosen Tortenscheiben Pfirsiche
1 bis 2 Päckchen Tortenguss klar (das muss jeder für sich entscheiden ob er eine dünne oder dicke Schicht Tortenguss möchte)

1 Becher Schlagsahne mit einem Päckchen Vanillezucker verrühren


Zubereitung:

Pudding nach Anleitung aufkochen und noch lauwarm ca. 1 bis 2 Zentimeter hoch auf den Biskuitboden verteilen und glatt streichen – dann die Pfirsichscheiben auf den Pudding legen – den Tortenguss nach Anleitung kochen und mit einem Esslöffel zügig von der Mitte aus gleichmäßig auf den Pfirsichen verteilen und fest werden lassen. Der Kuchen muss jetzt abkühlen – dann kommt er für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Der gekühlte Kuchen kann nun mit einem Klecks leicht gesüßter Schlagsahne serviert werden.

Herrlich erfrischender Kuchen für die heiße Jahreszeit.

Dazu noch eine schöne Tasse Kaffee – Guten Appetit.
5
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
2.437
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 03.07.2019 | 22:08  
2.541
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 04.07.2019 | 08:25  
1.848
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 04.07.2019 | 10:06  
82
Förderverein Raußmühle e. V. aus Eppingen | 04.07.2019 | 19:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.