Gastauftritt bei der Evangelischen Kirchengemeinde Kochendorf

Wie schon vor 3 Jahren wurde die Theatergruppe „Die wilde Acht“ von der Ev. Kirchengemeinde Kochendorf am vergangenen Freitag eingeladen, um beim Mitarbeiter-Abend ihr aktuelles Stück aufzuführen. Die Handlung um den Tod von Karl-Gustav Kocherwald und seinem Testament, um welche sich die vermeintlichen Erben streiten, kam beim Publikum sehr gut an. Die Theatergruppe „Die wilde Acht“ bedankt sich bei der Ev. Kirchengemeinde Kochendorf mit Oedheim und Plattenwald für die Einladung und den gelungenen Abend.
Nach dieser Aufführung verabschieden wir uns in die Winterpause, um an unserem neuen Stück für das Sommertheater weiterzuarbeiten. Die Aufführung ist Ende Mai 2019 geplant. Das aktuelle Krimi-Dinner führen wir nochmals im März 2019 in der Weinstube Friedauer auf.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.