Jugendclub Wasserstern

Bad Friedrichshall: Altes Rathaus | Der Jugendclub des Aquarienvereins Wasserstern traf sich am 2. Februar in den
Räumen im alten Rathaus. Leider konnten diesmal nicht sehr viele Kinder dabeisein,
aber es war trotzdem lustig. Und es war vor allem kreativ. Mit Salzteig wurden jede Mengetolle Sachen hergestellt. Angefangen von Donuts, Brezeln, Spongebob Schwammkopf mit der gesamten Einrichtung über Garry die Schnecke, viele tolle Blumen und Fische und sogar ein wahnsinnig lecker aussehender Hamburger war dabei.
Am interessantesten aber waren für die Jugendlichen ein Teller aus Gips mit einem
Schildkrötenmotiv.
Und weil der Valentinstag vor der Tür steht, wurden noch kleine Herzchen zum
verschenken bemalt.
Und wie immer war der Vormittag viel zu schnell vorbei.
Aber das nächste Treffen steht schon an. Am 16. Februar ist ab 16.00 Uhr
Wintergrillen auf dem Vereinsgelände, Untere Au, angesagt. Diesmal mit
dem gesamten Verein.
Und am 10. März ist in der Lindenberghalle die Frühjahrsbörse, an dem die
Jugendlichen einen eigenen Stand betreiben werden.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.