Licht am Horizont

In unseren Breiten
und in unserer Zeit
ist das Leben meistens schön.
Wir leben hier in den besten Zeiten,
die der Mensch je auf Erden hatte.

Dass das Leben einmal endet,
erfährt man schon in jungen Jahren.
Der Tod ist keine Bedrohung,
sondern ein Fakt.

Wir gehen in schnellem Schritt
durch unser Leben.
Schnell vergehen Tage, Wochen, Jahre.
Im Alter wird man nachdenklich
und rechnet sich
seine noch verbleibende Zeit aus.
Nie geht diese Rechnung auf.
Der Tod kommt, wann er will
und fragt Dich nicht.
Was ist zu tun, angesichts dieser Tragik?
Lebe den Tag, sehe das Schöne
und freue dich daran.
Sei glücklich im Kreise deiner Lieben
und versuche
immer wieder auf´s Neue, das Glück
weiter zu geben.

Verzage nicht, wenn dich dein
guter Freund, dein Partner,
verlässt. Deine Erinnerung
und deine Gedanken
an ihn kannst du haben,
solange du denken kannst.
Das ist großartig und ein wahrer Trost.

Vertraue auf Gott – Du bist nie allein.

Autor und Copyright: Hans Peter Schmitt
Bildmotiv: Sonnenuntergang im Odenwald bei Steinbach

(Bild: Hans Peter Schmitt)
6
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
1.786
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 09.02.2019 | 11:39  
227
Hans Peter Schmitt aus Bad Friedrichshall | 09.02.2019 | 12:15  
1.403
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 09.02.2019 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.