Mutmachergeschichten - Hoffen und Bangen um geliebte Menschen

3
Für all die Menschen, die täglich hoffen und bangen um einen geliebten Menschen.
Sei es die Ehefrau, der Ehemann, das geliebte Kind........

Es kommen auch wieder bessere Zeiten, aber es braucht halt Zeit
und Geduld.

Wenn ein geliebter Mensch so schwer erkrankt, oder verunfallt und du nicht weißt, ob er am nächsten Tag noch unter uns weilt, durchlebst du solche Tiefen, die schwer zu beschreiben sind.
Diese Angst und Last über einen längeren Zeitraum, verändert einen Menschen
total. Du bist nicht mehr derselbe Mensch wie zuvor.
Alles was dir zuvor Freude bereitet hat, zählt nicht mehr. Du lebst nur noch für diese Person, diesen einen geliebten Menschen.

Dann auf eimal ist der Tag da und du nimmst das Schicksal an und willst kämpfen.
Denn wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Es braucht sehr viel Geduld und du darfst die Hoffnung und den Mut nie verlieren.
Dazu braucht es viel Kraft. Die Kraft erhältst du wieder, indem du dich wieder öffnest
für die Welt. Du es einfach wieder zulässt, dich zu freuen an der Natur, dem Licht, der Sonne und den Menschen. In der Dunkelheit im Winter helfen dir Kerzen, sie verströmen Licht und Wärme. Auch aus der Musik kannst du Kraft schöpfen. Du musst dich einfach wieder gut fühlen. Nur wenn du selber stark bist, kannst du deinem lieben Menschen helfen. Die oder derjenige schöpft die Kraft aus dir.

Mut steht am Anfang des Handelns, am Ende das Glück und einmal kommt der Tag, an dem du wieder richtig lachen kannst.
Schließe ab mit dem, was war, sei glücklich mit dem, was ist, und offen für das, was kommt. Sei dankbar für alles was noch ist.
5
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
1.302
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 01.02.2019 | 19:16  
1.302
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 01.02.2019 | 19:17  
1.608
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 02.02.2019 | 08:16  
1.325
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 02.02.2019 | 11:39  
1.608
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 02.02.2019 | 12:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.