Tag des offenen Waldes

Kinder und Erwachsene konnten unter fachkundiger Anleitung einen Baum an Seilen hochklettern.
Bad Friedrichshall: Waldkindergarten - Duttenberg | Einen neuen Vorstand wählten die Mitglieder des Trägervereins Waldkinder e.V. des Waldkindergartens Bad Friedrichshall. Diesmal gab es einige Wechsel: Der Vorsitzenden Margarite Altstadt steht nun Boris Braun als Stellvertreter zur Seite. Er löste die langjährige Zweite Vorsitzende Angela Trui ab. Kassier Steffen Ziegler wurde für ein weiteres Amtsjahr gewählt. Die Öffentlichkeitsarbeit übernahm Katharina Geisler, Alex Rasl betreut künftig die Homepage.
Sehr erfolgreich verlief einige Wochen später der Tag des offenen Waldes. Zahlreiche Kindergartenkinder mit Geschwistern, Eltern und Großeltern schauten vorbei, Ehemalige, Freunde und Bekannte, Anwohner und viele interessierte Eltern. Sie konnten sich auf einem Parcours durch den sonnendurchfluteten Wald ein Bild vom Gelände des Kindergartens machen und an den vielen Aktionen, die sie anhand ihrer Laufkarte absolvieren sollten, teilnehmen. Ein Imker informierte nachmittags über sein Hobby. Große Attraktion für die Kinder und Erwachsenen war außerdem das Baumklettern, das von zwei erfahrenen Kletterern, darunter einem Waldkind-Vater, betreut wurde.
Am Ende waren sich alle einig: Es war ein gelungener und erfolgreicher Tag, der den vielen Besuchern die Idee des Waldkindergartens bestens nahegebracht hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.