Blühende Vorgärten und Gartenvögel

Der NABU Bad Friedrichshall beteiligt sich am Sonntag, 12. Mai, am Programm der Kultur Region Heilbronner Land. Aus Anlass der 15. Stunde der Gartenvögel bieten wir einen Spaziergang durch den Wohnbereich Eichäcker in Jagstfeld in Kombination mit der Einbeziehung naturnaher, blühender Vorgärten für Wildbiene, Meise & Co. an. Das dramatische Insektensterben und in der Folge der Artenrückgang bei unseren heimischen Vogelarten ist Anlass genug, über unsere Verantwortung für die Schöpfung nachzudenken und zu handeln. Mit der Vielzahl der Vorgärten und Grünanlagen haben wir es in der Hand, es auch in der Zukunft Brummen, Summen und Zwitschern zu lassen. Die bundesweite Vogelartenzählung gibt uns dabei Aufschluss über deren Bestand und Entwicklungstendenzen.
Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Hochhaus in der Sudetenstraße in Jagstfeld. Der Naturspaziergang unter der Leitung von Horst Schulz dauert ca. 2 Stunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.