Engagement des NABU Bad Friedrichshall für die Streuobstwiesen

Die Helfer stärken sich bei einem Vesper.
Bad Friedrichshall: Stadtteil Plattenwald | Wie in jedem Jahr war die Projektgruppe „Landschaftspflege/Streuobst“ der NABU Gruppe beim Obstbaumschnitt an drei Samstagen im Februar auf der städtischen Obstwiese am Plattenwald im Einsatz. Es wurde bei rund 80 Apfel- und Birnbäumen ein Erhaltungsschnitt durchgeführt, damit auch in diesem Jahr durch die Obsternte der Streuobstapfelsaft erzeugt werden kann. Ein gutes Vesper war die Grundlage für den erfolgreichen ehrenamtlichen Einsatz.
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.