Projekt Kinder & Natur: Die Wildblumenwiese

Die kleine Wiese wirkt wie ein buntes Korallenriff. (Foto: Thomas Kemmel)
Die Wildblumenwiese ist wohl der bunteste Lebensraum für Tiere und Pflanzen unserer Heimat. Leider ist dieser Lebensraum auch einer der gefährdetste, ganze 2 Prozent der ursprünglichen Wiesenvorkommen sind uns geblieben. Im vergangenen Frühjahr reifte bei NABU-Mitglied Thomas Kemmel die Idee, eine Wildblumenwiese in Bad Friedrichshall-Untergriesheim anzulegen. Mit dem Traktor vorbereitet wurde die Fläche von Ortsvorsteher Michael Mandel, der ebenso wie Friedhelm Haas das Projekt tatkräftig unterstützt. Die Fläche ist Forscherwiese für Grundschule und Kindergarten. Ebenso möchte der NABU mit dieser kleinen, blühenden Insel Bürger und Landwirte für die Gestaltung solcher Flächen gewinnen. Dass die Aktion bei der Bevölkerung gut ankommt, zeigen Thomas Kemmel die vielen positiven Rückmeldungen.
4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.