Schöne Momente am Karlssee genießen

Auch bei Regenwetter ist es am Neckarbogen schön. Neue Blüten erfreuen uns an den Wegen und auch die Tierwelt hat viel Freude mit ihrem Nachwuchs.
Ein paar Küken machten sich auf den Weg zu uns ans Ufer - da kam aber schon die Entenmama und husch, husch ging es zurück ins Wasser. Es gibt mehrere Entenfamilien, aber alle sind sehr pflichtbewußt und lassen ihre Kleinen nicht aus den Augen. Eine bunte Schar Erpel - alles Junggesellen - hoffentlich klappt es nächstes Jahr mit einer Partnerin - vertreiben sich zusammen den Nachmittag und schauen neugierig bei den Entenfamilein
vorbei. Bei Familie Schwan ist heute Nestwärme angesagt, da muss der Papa auch mithelfen. Der Wind ist recht frisch und es regnet, da muss man die kleinen Schwäne gut warm halten, damit sie sich nicht erkälten. Die Nutrias haben ihre Kleinen auch in die Mitte gesetzt und wärmen sie. Leider war das Schilf zu dicht, so dass ich keine Fotos machen konnte. Emilie war wieder ganz in ihrem Element - Tiere beobachten und man sieht wie sie staunt, als die Küken zu uns ans Ufer laufen. Ein schöner, leider verregneter Nachmittag - wir waren gut angezogen - es hat uns wieder Spaß gemacht.
8
2 8
1 5
5
4
3 8
3
3
4
3
2 4
4
4
4
4
2 8
4
2 8
6
7
17
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
6.936
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 08.05.2021 | 16:53  
13.925
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 08.05.2021 | 19:06  
5.811
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 08.05.2021 | 19:48  
4.052
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 08.05.2021 | 23:50  
1.850
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 10.05.2021 | 08:14  
4.227
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 10.05.2021 | 13:22  
2.083
Monika Breusch aus Ellhofen | 11.05.2021 | 16:30  
4.227
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 11.05.2021 | 19:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.